26. Juni 2017

10. KENSTONE Immobilientag am 23.06.2016 in Berlin

KENSTONE Immobilientage sind inzwischen zu einer festen Institution geworden: Am 23.06.2017 fand unser 10. Immobilientag in Berlin statt. Erneut konnten wir unseren Gästen ein attraktives und informatives Programm bieten: Namhafte Referenten diskutierten - erstmals im Hotel BERLIN BERLIN - über folgende Themen: "Deutschlands Immobilienboom und andere Risiken" (Dr. Marco Wagner, Volkswirt Economic Research, Commerzbank AG, Frankfurt am Main), "Berücksichtigung der Miethöhenbegrenzung in der Ertragswertermittlung beim Marktwert und Beleihungswert" (Viktor Müller, CIS HypZert (F) öbuv Sachverständiger, Stuttgart), "Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen in der Beleihungswertermitlung" (Annett Wünsche, Verband Deutscher Pfandbriefbanken, Berlin), "Aktuelle Rechtsprechung und Entscheidungen aus dem Mietrecht - Haftung von Sachverständigen" (Michael Stiefenhöfer, Vorsitzender Richter am Landgericht Kaiserslautern), "Wohnungsmieten und -preise: Weiter wie bisher, Trendwende oder Crash? Eine datenbasierte Betrachtung" (Dr. Marcus Cieleback, Group Head of Research, PATRIZIA Immobilien AG, Augsburg), sowie "Online - Offline - Noline: Connected Consumer und Auswirkungen auf die Handelsimmobilie" (Manuel Jahn, Head of Real Estate Consulting, GfK GeoMarketing, Hamburg).

Haben Sie Interesse an unserem 11. KENSTONE Immobilientag 2018? Dann melden Sie sich einfach an: Schreiben Sie an "info@kenstone.de", faxen Sie an 030. 2653-2073 oder rufen an: 030. 2653-2072.

Hier finden Sie das Programm unseres 10. KENSTONE Immobilientages:

EINLADUNG 10. KENSTONE IMMOBILIENTAG (PDF, 36 kB)

Hier finden Sie einige Impressionen des 9. KENSTONE Immobilientages 2016 auf dem EUREF-Campus in Berlin: